Rüstungsexporte

Immer wieder werden europäische Waffen für Kriegsverbrechen und Menschenrechtsverletzungen eingesetzt. Und das, obwohl es Regeln der EU gibt, die dafür sorgen sollen, dass unsere Waffen nicht in Kriegsgebieten landen. Aber kaum ein Mitgliedsstaat hält sich daran. Und wenn mehrere Mitgliedsstaaten gemeinsam Waffensysteme bauen wird es nochmal komplizierter.

Als menschenrechts- und friedenspolitische Sprecherin kämpfe ich dafür, dass keine Waffen aus der EU mehr an Kriegstreiber und Diktatoren geliefert werden. Ich will, dass die bestehenden EU Regeln endlich umgesetzte werden und setze mich für ein einheitliches Genehmigungsverfahren ein, dass verhindern soll, dass unsere Waffen in die falschen Hände geraten. 

„Keine Waffen an Kriegstreiber!

EUverteidigung_titel

Der EU-Verteidigungsplan: Mein Kommentar

Vor dem Hintergrund des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine hat die EU-Kommission heute ihren EU-Verteidigungsplan zur Schließung der Investitionslücke im Verteidigungsbereich vorgestellt.
Weiterlesen
#NoWar - Hauskonzert mit Igor Levit wegen des Kriegs in der Ukraine

Europäische Waffenexporte, ein #NoWar-Hauskonzert mit Igor Levit und meine Reise in den Irak

Diesen Monat lag der Fokus meiner Arbeit auf dem Krieg in der Ukraine. Unter Anderem ging es um europäische Waffenexporte und wie wir mit einer feministische Außenpolitik Kriegen entgegenwirken können. Erfahrt hier mehr:
Weiterlesen
Waffenexporte: Wir brauchen mehr Transparenz

Der Einfluss der Waffenlobby in Brüssel

Vertreter*innen großer Waffenkonzerne haben ganze Absätze des Kommissionsvorschlags für den Europäischen Verteidigungsfonds geschrieben. Hierüber habe ich mit "Investigate Europe" gesprochen - der Tagesspiegel berichtet.
Weiterlesen
titel_waffen

Mein Standpunkt zu EU-Waffenlieferungen an die Ukraine

Die EU hat erneut 500 Millionen Euro für die Ausfuhr von Waffen in die Ukraine bereit gestellt. Im rbb und dem Deutschlandfunk habe ich meine Sichtweise dieser Exporte dargelegt.
Weiterlesen
Waffenexporte nach Russland: Recherche von Investigate Europe

Krieg in der Ukraine: Europäische Waffenexporte auch nach dem Embargo von 2014

Geschosse, Flugzeuge, Raketen, Torpedos, Bomben. EU-Mitgliedsstaaten haben auch nach der Verabschiedung des Waffenembargos im Jahr 2014 weiterhin Waffen an Russland verkauft. Darüber habe ich mit "Investigate Europe" gesprochen.
Weiterlesen
Brasilien Schweizer Militärfahrzeuge in den Slums von Rio de Janeiro benutzt

Schweizer Militärfahrzeuge in den Slums von Rio de Janeiro benutzt: Meine Stellungnahme

Gepanzerte Schweizer Militärfahrzeuge, die ursprünglich für humanitäre Zwecke nach Brasilien exportiert worden waren, sind in den Favelas von Rio de Janeiro eingesetzt worden. Ich habe mit der Presse über den Fall gesprochen.
Weiterlesen
Hannah bei ihrer Plenarrede zum Thema: sexuelle Belästigung

Mein Telegram-Channel, ein „Wo-Mensplainer“ zum Thema sexuelle Belästigung – und unsere neue Studie zu Klima & Außenpolitik

Mehr Informationen zu meiner neuen Präsenz auf Telegram, meiner Plenarrede zu 4 Jahren #MeToo und unserer brandneuen Grüne/EFA-Studie findet ihr in diesem "Monthly"!
Weiterlesen
Hannah_Golfregion

Mein Besuch in der Golfregion, der neue #SHEcurity-Index – und unser Entwurf für eine europäische Waffenexportkontrolle

Mehr zum neuen #SHEcurity Index 2021, zu unserem Entwurf für eine Verordnung zur Waffenexportkontrolle auf EU-Ebene und meiner Reise durch die Golfregion findet ihr in meinem "Monthly"!
Weiterlesen
Symbolbild: Als Grüne/EFA wollen wir eine Verordnung für eine europäische Waffenexportkontrolle

Eine europäische Waffenexportkontrolle: Mein Entwurf für eine Verordnung

Gemeinsam mit Alviina Alamestä habe ich für die Grüne/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament einen Entwurf für eine Verordnung zur Waffenexportkontrolle auf EU-Ebene vorgelegt.
Weiterlesen
eu weapons_5 Kopie

Kampagne: Wie kann verhindert werden, dass in der EU hergestellte Waffen Konflikte anheizen?

Am 12. Oktober launcht die Kampagne von Greens/EFA für eine Waffenexportkontrolle auf EU-Ebene. Ab 9.30 Uhr widmen wir uns in einer Live-Veranstaltung der Frage, wie verhindert werden kann, dass in der EU hergestellte Waffen Konflikte anheizen.
Weiterlesen
IMG_1992

Die Lage in Afghanistan, Waffen aus der EU in Krisengebieten und „Moor is more“

Diesen Monat habe ich mich besonders für die Rettung von Afghan*innen stark gemacht. Und: Ich habe mir in Ahlbeck ein Bild der Lage des Containerhafenbaus in Swinemünde gemacht. Das und vieles mehr findet ihr in meinem "Monthly"!
Weiterlesen
Bildschirmfoto 2021-08-04 um 18.03.51

Die Europäische Friedensfazilität: Meine Kritik im NDR-Info-Podcast

Im NDR-Info-Podcast: „Streitkräfte und Strategien – Sicherheitspolitik kontrovers“ habe ich über die neue EU-"Friedensfazilität" gesprochen - und meine Bedenken dargelegt.
Weiterlesen