Skip to content
Picture20

Postadresse Deutschland:
Deutscher Bundestag
MdEP Hannah Neumann
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Berlin (Bundestag)
Unter den Linden 50
D-10117 Berlin
Tel. (+49) 176 618 46430
und (+49) 30 227 71106
Sprechstunde nach telefonischer Absprache

Berlin (Wahlkreisbüro Lichtenberg)
Münsterlandstraße 33
D-10317 Berlin
Tel. (+49) 176 618 46430
Sprechstunde nach telefonischer Absprache
berlin@hannahneumann.eu

Mecklenburg-Vorpommern
Mühlenstraße 25/26
D-17489 Greifswald
Tel. (+49)  176 62309590
und (+49) 30 407 939 05
Bürosprechstunde: Montag und Donnerstag: 9-15 Uhr
mv@hannahneumann.eu

Brüssel
Bât. Altiero Spinelli 08 G 202
Rue Wiertz 60
B-1047 Bruxelles
Tel. (+32) 2 28 45705
hannah.neumann@ep.europa.eu

Straßburg
Bât. Winston Churchill M01072
1, Avenue du Président Robert Schuman
CS 91024
F-67070 Strasbourg Cedex
Tel. (+ 33) 3 88 1 75705
und (+33) 3 88 1 79705
hannah.neumann@ep.europa.eu

Mein Team

DSC09041

Alast Mojtahed Najafi

Alast ist seit Juli 2019 in Hannahs Team. Sie arbeitet zu den Themen Menschenrechte und feministische Außenpolitik sowie zu den Auswirkungen des Klimawandels außerhalb Europas. Alast hat einen Master in Menschenrechten der Université Saint Louis in Brüssel und einen LL.M. in europäischem Recht der Universität Leiden.

Alast eine E-Mail schreiben

DSC09108

Angelika Hild

Angelika koordiniert Hannahs Kommunikations- und Pressearbeit. Zuvor sammelte sie Erfahrung in Kommunikationsagenturen und als Kommunikationsverantwortliche einer NRO. Angelika hat einen Bachelor in Europastudien und einen Master in Kommunikation und European Affairs. Neben Deutsch spricht Angelika Englisch, Französisch, Spanisch und etwas Niederländisch. In ihrer Freizeit nimmt sie Unterricht in klassischem Gesang und ist Mitglied eines Rhetorikclubs.

Angelika eine E-Mail schreiben

DSC09054

Carsten Jürgensen

Im Team ist Carsten für die außenpolitischen Themen mit Schwerpunkt auf Sicherheits- und Verteidigungspolitik zuständig. Carsten hat selbst jahrelang in Ländern des Nahen Ostens gelebt. Bevor er ins Europäische Parlament wechselte, arbeitete er fast 20 Jahre lang als Researcher zu dieser Region sowie zu Nordafrika im Internationalen Sekretariat von Amnesty International. Er ist überzeugter Brüsseler und Stammgast mehrerer Jazzlokale.

Carsten eine E-Mail schreiben

Katharina2_cropped

Katharina Krüll

Katharina hat einen Bachelor und einen Master in Europastudien absolviert.
Ihr Fokus in Hannahs Team liegt auf der Optimierung der Arbeitsabläufe sowie der gesamten Büroorganisation – eine Aufgabe, die sie bei der Organisation einer überparteilichen Kampagne im Vorfeld der Europawahlen schätzen gelernt hat.
In ihrer Freizeit singt Katharina in einem Chor und erkundet Brüssel und Umgebung auf dem Fahrrad.
Sie spricht Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch und etwas Niederländisch.

Katharina eine E-Mail schreiben

Elisabeth Hoffmann

Elisabeth Hoffmann

Elisabeth ist für die Büros in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern verantwortlich. Primär in Berlin koordiniert sie Hannahs Termine, organisiert Veranstaltungen und hält Verbindungen zu den Grünen sowie zu lokalen NGOs. Zuvor hat sie 10 Jahre im Bereich des interkulturellen Dialogs gearbeitet und politische Netzwerkprojekte organisiert, zuletzt für die Stiftung Genshagen. Sie hat ein Diplom in Regionalwissenschaften Lateinamerika und einen Bachelor in Deutsch-Französischen Kulturbeziehungen. 

Elisabeth eine E-Mail schreiben

Laura 2

Laura Hamann

Laura betreut und unterstützt als Werkstudentin Hannahs Büro in Greifswald. Dabei pflegt sie den Kontakt zum bündnisgrünen Landesverband und koordiniert Hannahs Termine vor Ort. Zudem behält Laura die Bürger*innenanfragen und Themen aus der Region im Auge. Sie studiert Good Governance in Rostock, spielt in ihrer Freizeit Gitarre und versucht sich an selbstgenähten Kleidungsstücken.

Laura eine E-Mail schreiben

Kontaktbild_AnSo

Ann-Sophie Lorych

Ann-Sophie ist Politikwissenschafts-Studentin und assistiert als Trainee insbesondere Carsten bei den Themen Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Ihr persönliches Interesse liegt dabei auf den Feldern Feminismus und Friedens- und Konfliktforschung in Bezug auf den Nahen und Mittleren Osten. An sonnigen Tagen erkundet sie mit dem Fahrrad und ihrer Kamera Brüssel. An grauen Tagen bringt sie mit gutem Essen aus der MENA-Region oder dem asiatischen Raum die Küche zum Duften.