Skip to content
Hannah bei ihrer Plenarrede zum Thema: sexuelle Belästigung

Mein Telegram-Channel, ein „Wo-Mensplainer“ zum Thema sexuelle Belästigung – und unsere neue Studie zu Klima & Außenpolitik

Für Menschen aus der MENA-Region mit einem besonderen Interesse an Frieden, Feminismus, Klima und Menschenrechten habe ich seit Kurzem ein neues Angebot: meinen Telegram-Channel auf Arabisch und Englisch. In regelmäßigen Abständen berichte ich dort über Neuigkeiten aus der EU genau zu diesem Themenkomplex – folgt mir gerne!

Es ermüdet mich, immer wieder dieselben Ausreden bestimmter Männer zu hören, wenn es um sexuelle Belästigung geht. Vier Jahre nach #MeToo ist diese auch in den europäischen Institutionen nach wie vor Thema. Meine Parlamentsrede war deshalb diesmal ein „WoMensPlainer“ darüber, wie wir das Problem endlich angehen können. Mehr dazu auch in der Entschließung des Parlaments zu diesem Thema.

Ein besonderer Studienlaunch fand diesen Monat statt: Unsere neue Greens/EFA-Studie, verfasst vom ThinkTank E3G, befasst sich mit dem Thema Klima und Außenpolitik. Die EU selbst verursacht nur 9 Prozent der weltweiten CO2-Emissionen. Wenn wir also die Klimakrise wirklich stoppen wollen, müssen wir alle mit ins Boot holen. Wie die EU mit ihrer Außenpolitik zentral dazu beitragen kann, ist in der Studie beschrieben.

Die Vorweihnachtszeit erinnert mich immer wieder daran, was für ein Glück es ist, in Europa in Frieden leben zu dürfen. Leider geht es vielen Menschen auf der Welt nicht so, und nicht selten werden Krisen und Konflikte mit europäischen Waffen befeuert. Als Grüne/EFA haben wir deshalb eine Kampagne gestartet, die zum Ziel hat, die strengen europäischen Exportkriterien für Waffendeals effektiv umzusetzen. Es ist ganz einfach, bei der Kampagne mitzumachen: Ihr könnt Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen über unser Online-Formular eine Postkarte schicken – wir überbringen sie dann! Und ermuntert gerne Freundinnen und Freunde, auch mitzumachen.

Auch im Team hat es bei mir zum Jahresende hin noch einmal ein paar Wechsel gegeben: Elisabeth Hoffmann leitet in Zukunft meine Büros in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern – unterstützt von unserer Werksstudentin Laura Hamann im Greifswalder Büro. Ihr erreicht sie unter berlin@hannahneumann.eu (Elisabeth) bzw. mv@hannahneumann.eu (Laura).

Nun wünsche ich euch schöne Feiertage und einen energiegeladenen Start ins Neue Jahr!

Eure

Hannahs Monthly

Lest hier den Newsletter

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Neueste Artikel