Skip to content

Afghanistan: Wir brauchen zehntausende Plätze in Umsiedlungsprogrammen! Meine Plenarrede

Afghanische Frauen marschieren durch die Straßen von Kabul, obwohl sie wissen, dass sie wahrscheinlich von den Taliban verprügelt werden. Unsere lokalen Partner sitzen in Flüchtlingslagern in Pakistan fest und wissen weder ein noch aus. Und was tun die EU-Innenminister*innen in dieser Situation? Sie sagen keinen einzigen Platz für Umsiedlungsprogramme zu, weil sie Angst vor schlechten Meinungsumfragen haben. So verrät die EU das Fundament, auf dem ihre Außenpolitik bisher stand: das Vertrauen der Partner vor Ort und das Bekenntnis zu den Menschenrechten. Bei der nächsten EU-Resettlement-Konferenz brauchen wir deshalb Zusagen für Zehntausende von Plätzen! Mehr in meiner Plenarrede:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Neueste Artikel