Skip to content

Konferenz zur Zukunft Europas: Unser Europa stärker machen!

Am 09.05. war Europatag – und damit fiel der Startschuss für die Konferenz zur Zukunft Europas. Gemeinsam mit „Pulse of Europe“ haben wir deshalb mit einer Europa-Pride-Radtour ein Zeichen für ein Europa der aktiven Bürger*innen gesetzt.

Am Berliner Gendarmenmarkt angekommen, sprachen Jörg Wojahn, Vertreter der Europäischen Kommission in Deutschland, meine Kollegin Hildegard Bentele (EPP) und ich über die Bedeutung der Konferenz zur Zukunft Europas. Auch der Deutschlandfunk berichtete in einem kurzen Beitrag über die Konferenz. Dort kommt unter anderem Peter Funk zu Wort, der sich bei „Pulse of Europe“ engagiert.

Ich bin optimistisch, dass aus diesem Bürger*innenforum viele tolle Ideen dazu entstehen, wie wir Europa weiterentwickeln und stärken können – und wie wir sicherstellen können, dass es den großen Fragen unserer Zeit gewachsen ist. Wir müssen die Klimakrise anpacken und die Energiewende endlich voranbringen. Wir müssen die Digitalisierung so gestalten, dass die Menschen im Besitz ihrer Daten bleiben können. Und wir müssen Großkonzerne wie Amazon oder Google endlich dazu bringen, ihren Steuerbeitrag zu leisten.

Wer weiß: Vielleicht entwickeln sich aus diesem Bürger*innenforum am Ende ganz neue, originelle Ideen, die wir so noch gar nicht auf dem Schirm hatten!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Neueste Artikel