Skip to content

Die EU als Beweis dafür, dass man Frieden lernen kann: Mein Interview in der Zeitschrift „Internationale Politik“

Warum brauchen wir die EU? In einer Sonderausgabe der Zeitschrift “Internationale Politik” der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik spreche ich darüber, warum die EU nicht perfekt ist, doch für viele Menschen ein Leuchtturm der Hoffnung bleibt – vor allem für all jene, die weltweit für Frieden und Menschenrechte kämpfen. Außerdem geht es im Interview um Frauen in der europäischen Politik, die EU-China-Beziehungen – und meinen persönlichen Europamoment. Doch lest selbst: hier geht es zum Beitrag in der „IP“.
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Latest Articles