Menschenrechte

Überall auf der Welt gibt es Menschen, die tun, was wir für selbstverständlich halten:  Korruption anprangern, ihren Wald beschützen, ihre Meinung äußern, lieben wen sie wollen. Und trotzdem werden sie dafür bedroht, verfolgt und ermordet. Ihr Kampf für Freiheit ist unser Kampf für Freiheit.

Und die Erfahrung zeigt, beim Schutz von Menschenrechtsverteidiger*innen kann die EU etwas ausrichten. Als Vize-Vorsitzende des Menschenrechtsausschusses (DROI) gebe ich den Menschenrechtsverteidiger*innen, die weltweit immer stärker unter Druck geraten, eine europäische und laute Stimme. Denn wir dürfen nicht schweigen, wenn anderswo die Rechte von Menschen mit Füßen getreten werden. 

„Freiheit für diejenigen, die Freiheit verteidigen.“

Afghan_Girls

Meine Reise nach Afghanistan, der Pegasus-Skandal und der geplante Containerhafen in Świnoujście

Wir dürfen die Frauen und Mädchen in Afghanistan nicht aus den Augen verlieren! Als erste europäische Abgeordnete bin ich nach der Machtübernahme der Taliban ins Land gereist. Über diese und andere Themen lest ihr in meinem Monthly:
Weiterlesen
0504_Pegasus_11

Pegasus: Wir fordern eine sofortige Aufklärung des Skandals

Der Pegasus-Skandal hat die Europäische Union erreicht, doch der große Aufschrei blieb bisher aus. Sollen wir wirklich einfach dabei zusehen, wie unsere Demokratie angegriffen wird? Meine Rede zum Thema:
Weiterlesen
Press conference - Protecting human rights defenders: The Pegasus Committee

#CatalanGate, der Missbrauch von „Pegasus“ und anderer Spionagesoftware: Untersuchungsausschuss nimmt Arbeit auf

Fünf EU-Abgeordnete sind Zielscheibe von Angriffen mit der Spionagesoftware "Pegasus" geworden - entweder persönlich oder durch Angriffe auf ihr Umfeld. Im nun gestarteten Untersuchungsausschuss des Parlaments zum Thema bin ich Mitglied.
Weiterlesen
Afghan_Girls

My trip to Afghanistan

A crackdown on women’s rights, violence, a climate of fear and a humanitarian crisis: Afghanistan is in a sorry state after the Taliban took over. I met with activists, journalists, women’s rights defenders – and also with Taliban representatives.
Weiterlesen
Thumbnail_Afghanistan

Die Unterdrückung von Frauen und Mädchen in Afghanistan: Meine Plenarrede

Im August versprachen die Taliban, die Rechte der Frauen und die Pressefreiheit zu achten. Doch diese Ankündigungen haben sich als leere Worte erwiesen. Gleichzeitig hat die EU hat zu wenig getan, um notwendige Evakuierungen voranzutreiben. Meine Plenarrede:
Weiterlesen
Brasilien Schweizer Militärfahrzeuge in den Slums von Rio de Janeiro benutzt

Schweizer Militärfahrzeuge in den Slums von Rio de Janeiro benutzt: Meine Stellungnahme

Gepanzerte Schweizer Militärfahrzeuge, die ursprünglich für humanitäre Zwecke nach Brasilien exportiert worden waren, sind in den Favelas von Rio de Janeiro eingesetzt worden. Ich habe mit der Presse über den Fall gesprochen.
Weiterlesen
metsola

Feministische Außenpolitik in Kriegszeiten

Putin kann man getrost als Gipfel toxischer Männlichkeit bezeichnen, und doch ist er mit seinem Machogehabe, seiner Unterdrückung von Frauen und Minderheiten im eigenen Land bei weitem nicht alleine. Was aber kann die feministische Außenpolitik dem allem entgegensetzen?
Weiterlesen
Afghan-Women-Days-1920x1080

Putins Angriffskrieg, die Münchner Sicherheitskonferenz und die „Afghan Women Days“

Kriege zerstören innerhalb von Tagen und Wochen, was über Jahrzehnte aufgebaut wurde. In meinem "Monthly" geht es diesmal unter anderen um Putins Angriffskrieg und die "Afghan Women Days".
Weiterlesen
titelcred

Die Münchener Sicherheitskonferenz 2022– „Unlearning Helplessness“

Auf der Münchener Sicherheitskonferenz war ich auch dieses Jahr wieder als eine der Teilnehmer*innen an den Diskussionen rund um die aktuelle Lage in der Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik beteiligt.
Weiterlesen
philippines thumbnail

Die Lage in den Philippinen: Meine Plenarrede

Die Menschenrechtssituation in den Philippinen hat sich seit unserer letzten Resolution im Europaparlament vor 17 Monaten kaum verändert. Die EU muss jetzt handeln! Mehr hierzu in meiner Plenarrede.
Weiterlesen
Thumbnail

Jahresbericht 2021 zum Thema Menschenrechte: Meine Plenarrede

Menschenrechtsaktivist*innen werden immer noch auf Grund Ihrer Arbeit bedroht, verfolgt oder sogar gefoltert und getötet - das sollte kein Normalzustand sein. Mehr dazu in meiner Plenarrede.
Weiterlesen
MEP Hannah Neumann with a number of Afghan women and MEPs Heidi Hautala and Maria Arena

„Afghan Women Days“ – eine besondere Erfahrung

Ein Treffen mit Finalistinnen des Sacharow-Preises, mein Workshop zum Thema "Solidarität mit afghanischen weiblichen Abgeordneten" und viele berührende Momente: das waren für mich die "Afghan Women Days" im Europäischen Parlament.
Weiterlesen