Skip to content

The case of Nahid Taghavi - my interview in heute journal

Seit mehr als 200 Tagen sitzt die Deutsch-Iranerin Nahid Taghavi in einem iranischen Gefängnis – in Isolationshaft. Die 66-Jährige ist eine von mehr als zwei Dutzend dort inhaftierten Ausländer*innen bzw. Doppelstaatler*innen. Der Iran nimmt diese Personen fest, um politisch Druck auszuüben: Es wird sogar offen darüber gesprochen, sie für einen Gefangenenaustausch zu nutzen. Damit werden diese Menschen zur Verhandlungsmasse. Im heute journal des ZDF habe ich klargestellt: Das Vorgehen des Iran ist nach sämtlichen internationalen Standards ein Unding, es ist hochgradig zynisch. Wir müssen hier Druck auf den Iran ausüben, damit diese Methoden ein Ende finden!

Hier geht es zum Beitrag im „heute journal“

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Latest Articles